vdp
square

vdp-Immobilienpreisindex

In der vdp-Transaktionsdatenbank werden auf der Ebene einzelner Immobilien neben Kaufpreisen und Mieten Angaben zu den wertbeeinflussenden Eigenschaften systematisch erfasst. Auf der Grundlage dieses Datenpools werden Immobilienpreisindizes erzeugt, die die reine Preisbewegung auf dem Immobilienmarkt wiedergeben. Im Februar 2010 wurde der vdp-Preisindex für selbstgenutztes Wohneigentum der Öffentlichkeit vorgestellt, im Mai 2011 folgten die Indizes für Büroimmobilien und im Oktober 2012 die für Mehrfamilienhäuser. Im April 2014 wurde die Indexfamilie um die Indizes für Einzelhandelsimmobilien und den Index für den gesamten Immobilienmarkt ergänzt.

Zum 01.07.2009 wurden die Arbeiten an der Transaktionsdatenbank vom vdp auf die neu gegründete vdpResearch GmbH übertragen. Hierdurch wird das Ziel verfolgt, laufend umfassende Auswertungen und Analysen zu gewährleisten und diese den Teilnehmern der Transaktionsdatenbank zur Verfügung zu stellen.

Bis heute haben rund 260 Banken Objektdaten für die vdp-Transaktionsdatenbank bereitgestellt, die insgesamt mehr als 2,1 Mio. Datensätze umfasst. Die Transaktionsdatenbank gestattet seit 2003 die Betrachtung der Preisentwicklung auf dem deutschen Immobilienmarkt – sowohl für Deutschland insgesamt als auch für die einzelnen regionalen und objektartspezifischen Teilmärkte. Auf Grund der viel beschriebenen Heterogenität von Immobilien kommen hierbei hedonische Verfahren zur Anwendung. Diese Verfahren dienen dazu, die Qualitätsunterschiede der in der Datenbank enthaltenen Einzelobjekte herauszufiltern und die reine Preisentwicklung zu messen.

Die Entwicklung der Preisindizes sowie die methodischen Grundlagen werden in der nachstehenden Broschüre zum vdp-Immobilienpreisindex ausführlich dargestellt.

Index Broschüre Q2.2016

Indexwerte zum Download

Sämtliche Indexwerte können Sie hier in tabellarischer Form abrufen:

vdp-Immobilienpreisindex Property Price Index Q1.2003-Q2.2016

Mehr Informationen:


Immofinanz - Markt >>
Impressum   |   Datenschutz  |  Satzung
Daten werden geladen
Schließen