Stellenangebote

Der Verband deutscher Pfandbriefbanken e. V. (vdp) vertritt eine der bedeutendsten Emit­tentengruppen des deutschen Kapitalmarktes. Als Dienstleister seiner Mitgliedsinstitute vertritt er deren Interessen in der Wirtschafts- und Kapitalmarktpolitik gegenüber nationa­len und europäischen Institutionen sowie gegenüber einer Vielzahl gesellschaftlicher An­sprechpartner.

Für unser Büro in Brüssel suchen wir in Vollzeit eine/n

Referentin/Referenten
im EU-Finanzdienstleistungsrecht

 

Ihr Aufgabenschwerpunkt:

  • Monitoring,  Analyse und Bewertung bankrechtlicher The­men auf europäischer Ebene in den Bereichen Immobilienrecht, Bankaufsichtsrecht, Kapitalmarktrecht und Verbraucherschutzrecht
  • Vertretung des Verbandes gegenüber den Europäischen Institutionen und Aufsichtsbehörden
  • Berichterstattung an die Hauptgeschäftsstelle über aktuelle Entwicklungen und Erarbeitung von Stellungnahmen
  • Mitarbeit in den Gremien des Verbandes und des Europäischen Dachverbandes

Ihr Profil

  • Volljurist/in, Betriebswirt/in Ökonom/in mit überdurchschnittlichem Studienerfolg und Interessen­schwerpunkt im Wirtschafts-/Bankrecht oder vergleichbare Qualifikation
  • Dienstleistungsorientierte Arbeitsauffassung, sehr gutes analytisches Denkvermögen, eigeninitiatives Arbeiten, hohe Belastbarkeit, sicheres Auftreten, sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Hohes Maß an Motivation, Durchsetzungsver­mögen, Teamfähigkeit und Überzeugungskraft
  • Sehr gute englische Sprachkenntnisse; weitere Fremdsprachenkenntnisse wünschenswert
  • Einschlägige Berufserfahrung im europäischen Umfeld ist von Vor­teil

Wir bieten:

  • eine interessante, abwechslungsreiche Aufgabe in einem kleinen Team
  • einen modernen Arbeitsplatz in zentraler Brüsseler Lage
  • gute, leistungsorientierte Bezahlung

Wenn Sie diese vielfältige und anspruchsvolle Aufgabe reizt, freuen wir uns auf Ihre Be­werbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.