zurück

Spreaddeterminanten von Covered Bonds

01.09.2014
Karsten Rühlmann und Günther Scheppler

Seit Ende des Jahres 2008 stehen die Finanzmärkte im Krisenmodus. Marktverwerfungen haben verschiedene Ursachen und die dominierenden Einflussfaktoren auf die Performance der Wertpapiermärkte wechseln einander ab. Der Markt für gedeckte Bankschuldverschreibungen bildet keine Ausnahme.

Der Beitrag stellt dar, wie stark sich fundamentale Einflussfaktoren wie konjunkturelle Wendepunkte, Bonitätsveränderungen, Nettoneuemissionsvolumina und Liquidität auf die Spreadentwicklung von Covered Bonds in den vergangenen Jahren ausgewirkt haben. Die Betrachtung verschiedener Chance-/Risiko-Profile einzelner Covered Bond Jurisdiktionen schließt die Analyse ab.

Download