zurück

Der Immobilienmarkt Deutschland - Werthaltigkeitsgarant für Hypothekenpfandbriefe

01.09.2012
Susanne Giesemann und Christoph Kettel

Die Folgen der Finanz- und Wirtschaftskrise haben wesentlich zu der
jüngsten Erfolgsstory des lange Zeit als langweilig geltenden Hypothekenpfandbriefs beigetragen. Nicht nur als solides und günstiges Refinanzierungsinstrument der emittierenden Finanzinstitute, sondern auch als wertstabiles Anlageprodukt erfährt der Pfandbrief angesichts eines derzeit erhöhten Risikobewusstseins bei Investoren eine hohe Wertschätzung.

Aus Investorensicht ist dem deutschen Immobilienmarkt zudem eine hohe Berechenbarkeit zu attestieren. Hier schlagen sich v.a. die geringe Volatilität seiner Vermietungsmärkte und das nachhaltige Agieren seiner Marktakteure nieder.

Download