zurück

Welche Folgen hat die Subprime-Krise für die Bewertung von Immobilien? Das Comeback des Beleihungswertes

01.10.2009
Jörg Quentin

Die anhaltende Finanzmarktkrise hat ihren Ursprung in der Immobilienfinanzierung und hier nicht zuletzt darin, dass die Finanzierung langlebiger Investitionsgüter wie Immobilien auf der Basis eines stichtagsbezogenen Marktwertes erfolgte. Welche Vorzüge der Beleihungswert für die Finanzierung von Immobilien und – durch Glättung von Übertreibungen – die Immobilienmärkte insgesamt hat, schildert dieser Beitrag.

Download