Grußworte von Carola Gräfin von Schmettow

Carola Gräfin von Schmettow Sprecherin des Vorstands, HSBC

Vor 250 Jahren unterzeichnete Friedrich der Große das „Cabinets-Ordre“ und der Pfandbrief war geboren – 16 Jahre vor der Gründung von Trinkaus, dem Vorgänger der heutigen HSBC Deutschland. Über all die Jahre entwickelte er sich zu einem Refinanzierungs- und Anlageinstrument, das für Sicherheit und Zuverlässigkeit steht. Besonders in Krisenzeiten wie zuletzt in der Finanzkrise 2008 zeigt er seine Stärken. Der Pfandbrief genießt bei Investoren einen ausgezeichneten Ruf, vor allem dank seiner beispiellosen Kredithistorie und der Transparenz.

Auch im Jahr 2019 ist der Jubilar nicht alt. Denn er vertritt zwar dieselben Werte wie seit Jahrhunderten, gibt sich aber immer wieder innovativ. Heute spielen Nachhaltigkeit und ESG für ihn eine zunehmend wichtigere Rolle. Auch HSBC will in diesem Segment Fußstapfen hinterlassen, wie wir zum Beispiel mit der Begleitung eines ESG Pfandbriefs deutlich gemacht haben. HSBC setzt darauf, dass die Erfolgsgeschichte des Pfandbriefs weitergeht.

Alles Gute zum 250. Geburtstag!